Menu

BG/BRG und Musikgymnasium Dreihackengasse

Oberstufenrealgymnasium unter besonderer Berücksichtigung der musischen Ausbildung für Studierende der Musik (5jährig)

 

Die Musikgymnasiums-ORG ist eine fünfjährige Oberstufenform, die eine Förderung musikbegeisterter Jugendlicher mit einer ORG- Ausbildung verbindet. Unsere Zielgruppe sind 14jährige MusikerInnen aus allen Schulformen (Unterstufe der AHS, Hauptschule bzw. Neue Mittelschule) der ganzen Steiermark. 

Grundprinzip ist die duale Ausbildung zwischen Musikgymnasium und Musikinstitut. Die verstärkte Musikausbildung mit dem Trägerfach Musikkunde ermöglicht die partielle Anrechenbarkeit der musiktheoretischen Gegenstände im Rahmen eines Musikstudiums. Das abschließende Reifeprüfungszeugnis berechtigt zur Inskription an allen österreichischen Universitäten, Hochschulen und Fachhochschulen.

Aufnahmevoraussetzungen:

Es gelten die gesetzlichen Aufnahmebedingungen für den Besuch eines Oberstufenrealgymnasiums. Zusätzlich findet die Feststellung der musikalischen Eignung in zwei Modulen statt:

• Vorspiel am Instrument

• Musiktheoretische Aufnahmeprüfung (schriftlich und mündlich)

Ein Übertritt von der Unterstufe des Realgymnasiums für Studierende der Musik in das fünfjährige BORG ist bei positivem Abschluss der 4. Klasse ohne zusätzliche schriftliche Aufnahmeprüfung möglich, das Vorspiel am Instrument muss absolviert 

Duale Ausbildung Musikgymnasium – Musikinstitut: 

Musikgymnasium:

• Frühzeitige Förderung junger musikbegabter Menschen

• Musikpraktische Ausbildung Vokal- und Instrumentalensembles, Musizieren in Großformationen wie auch in Kleingruppen

• Musiktheoretische Ausbildung: Vermittlung profunder Kenntnisse und Fertigkeiten 

• Musik und Bewegung: Tanz, Ballett, Ausdruckstanz, Bewegungsschulung

• Spezialausstattung für den Musikunterricht: 5 Musiksäle, Konzertsaal, Kammermusikräume 

Musikinstitut:

Voraussetzung für den Besuch des Grazer Musikgymnasiums ist das Lernen eines Musikinstrumentes an einer der folgenden Ausbildungsinstitutionen mit mindestens einer Stunde Einzelunterricht pro Woche 

• Johann-Joseph-Fux-Konservatorium, 8020 Graz, Nikolaigasse 2–4, Tel. 0316/711250-6175 

• Universität für Musik und darstellende Kunst Graz, Leonhardstraße 15, Tel. 389-0

• Steirische Musikschule mit Öffentlichkeitsrecht

Fremdsprachen: 

• Englisch

• Italienisch 

• Englisch als Arbeitssprache bei Projekten in verschiedenen Gegenständen

• Latein-Freigegenstand ab der 5. Klasse (zum Erwerb d. Universitätsstudienberechtigung)

 

Aktivitäten / Schulveranstaltungen / Soziales Lernen

• Zwei Musiktage als Kennenlerntage für die neuen Klassen 

• Reiches Ensembleangebot: Orchester, Chor, Bigband, Rock und Pop, Jazz, Volksmusik, Musik und Bewegung, Ballett 

• Teilnahme an musikalischen Wettbewerben, Projekten u.v.m.

• Winter-/Sommersportwochen

• Auslandsaufenthalte in Kalifornien, Italien, England/Irland etc. 

• Weitere Projekttage mit verschiedenen Schwerpunkten, interkulturelle Kontakte (z.B. im Rahmen von Erasmus+)

• Fair streiten lernen": Training von Konflikterkennung und gewaltfreier und fairer Konfliktaustragung mit ausgebildeten MediationslehrerInnen

• „Lernen lernen": gezielte Lernförderungs- und Konzentrationsangebote

• gelebte Schuldemokratie: offene Meinungsäußerung und konstruktive Mitgestaltung des Schullebens

• ÖKO-Schule: Sensibilisierung unserer SchülerInnen für nachhaltiges und ökologisches Denken, Wahl von UmweltsprecherInnen in allen Klassen

• Berufsorientierung durch „KLI:BO“ und IBOBB

• Begabten-/Begabungsförderungsprogramm

Informatik: 

• Eigene E-Mail-Adresse und Internetzugang für alle

• ECDL-Computerführerschein

Zusätzliche mögliche Angebote durch Kurse

• Sportangebot: Fußball, Volleyball, Basketball, Ballett

• Musisch-kreatives Angebot: Bühnenspiel

• Freigegenstände: Spanisch, Arabisch, Bosnisch/Kroatisch/Serbisch

• Latein-Freigegenstand ab der 5. Klasse (zum Erwerb der Universitätsstudienberechtigung)

• Club 3hacken

• Bewegte Pause

Stundentafel:

Informationen zur Stundentafel der 5-jährigen Oberstufenform des Musikgymnasiums finden Sie hier.

Realgymnasium unter besonderer Berücksichtigung der musischen Ausbildung für Studierende der Musik (8jährig)                       

 

Die Langform des Musikgymnasiums ist eine achtjährige Ausbildung, die eine frühzeitige Förderung musikbegeisterter Zehnjähriger mit einer realgymnasialen Ausbildung verbindet. Grundprinzip ist die duale Ausbildung zwischen Musikgymnasium und Musikinstitut. Die verstärkte Musikausbildung mit dem Trägerfach Musikkunde ermöglicht die partielle Anrechenbarkeit der musiktheoretischen Gegenstände im Rahmen eines Musikstudiums. Das abschließende Reifeprüfungszeugnis berechtigt zur Inskription an allen österreichischen Universitäten, Hochschulen und Fachhochschulen.

Aufnahmevoraussetzungen:

Es gelten die Aufnahmebedingungen für den Besuch von allgemein bildenden höheren Schulen (AHS): Voraussetzung für die Aufnahme in die 1. Klasse unseres Gymnasiums ist die Erteilung der Gymnasialreife durch die Schulkonferenz der Volksschule (§ 40, Absatz 1 des SCHOG).

Zusätzlich findet die Feststellung der musikalischen Eignung in zwei Modulen statt:

• Vorspiel am Instrument

• Aufnahmegespräch mit musikalischen Inhalten (Singen von zwei Liedern eigener Wahl, rhythmische Übungen, musikalische Gestaltungsübungen)

Duale Ausbildung Musikgymnasium – Musikinstitut: 

Musikgymnasium

• Frühzeitige Förderung junger musikbegabter Menschen

• Musikpraktische Ausbildung Vokal- und Instrumentalensembles, Musizieren in Großformationen wie auch in Kleingruppen

• Musiktheoretische Ausbildung: Vermittlung profunder Kenntnisse und Fertigkeiten

• Musik und Bewegung: Tanz, Ballett, Ausdruckstanz, Bewegungsschulung

• Spezialausstattung für den Musikunterricht: 5 Musiksäle, Konzertsaal, Kammermusikräume 

Musikinstitut

Voraussetzung für den Besuch des Grazer Musikgymnasiums ist das Lernen eines Musikinstrumentes an einer der folgenden Ausbildungsinstitutionen mit mindestens einer Stunde Einzelunterricht pro Woche

• Johann-Joseph-Fux-Konservatorium, 8020 Graz, Nikolaigasse 2–4, Tel. 0316/711250-6175

• Universität für Musik und darstellende Kunst Graz, Leonhardstraße 15, Tel. 389-0

• Steirische Musikschule mit Öffentlichkeitsrecht

• PrivatlehrerIn in der Unterstufe möglich

Fremdsprachen 

• Englisch ab der 1. Klasse

• Italienisch ab der 3. Klasse

• Englisch als Arbeitssprache bei Projekten in verschiedenen Gegenständen

• Latein-Freigegenstand ab der 5. Klasse (zum Erwerb d. Universitätsstudienberechtigung)

Aktivitäten / Schulveranstaltungen / Soziales Lernen

• Zwei Musiktage als Kennenlerntage für die neuen Klassen 

• Reiches Ensembleangebot: Orchester, Chor, Bigband, Rock und Pop, Jazz, Volksmusik, Musik und Bewegung, Ballett

• Teilnahme an musikalischen Wettbewerben, Projekten u.v.m.

• Winter-/Sommersportwochen für die 2. und 3. Klassen sowie in der Oberstufe

• Auslandsaufenthalte in Kalifornien, Italien, England/Irland, Kroatien etc. 

• Weitere Projekttage mit verschiedenen Schwerpunkten, interkulturelle Kontakte (z.B. im Rahmen von Erasmus+)

• Klassenpatenschaft: Einführung in das schulische Leben durch SchülerInnen unserer Oberstufe

• Persönlichkeitsbildung

• Konfliktpräventions- und Mediationstage

• Fair streiten lernen": Training von Konflikterkennung und gewaltfreier und fairer Konfliktaustragung mit ausgebildeten MediationslehrerInnen

• „Lernen lernen": gezielte Lernförderungs- und Konzentrationsangebote

• gelebte Schuldemokratie: offene Meinungsäußerung und konstruktive Mitgestaltung des Schullebens

• ÖKO-Schule: Sensibilisierung unserer SchülerInnen für nachhaltiges und ökologisches Denken, Wahl von UmweltsprecherInnen in allen Klassen

• Berufsorientierung durch „KLI:BO“ und IBOBB

• Begabten-/Begabungsförderungsprogramm

Informatik

• Eigene E-Mail-Adresse und Internetzugang für alle

• Informatik ab der 1. Klasse wählbar

• ECDL-Computerführerschein ab 3. Klasse

Zusätzliche mögliche Angebote durch Kurse

• Sportangebot: Fußball, Volleyball, Basketball, Ballett

• Musisch-kreatives Angebot: Bühnenspiel

• Freigegenstände: Spanisch, Arabisch, Bosnisch/Kroatisch/Serbisch

• Latein-Freigegenstand ab der 5. Klasse (zum Erwerb der Universitätsstudienberechtigung)

• Club 3hacken

• Bewegte Pause

Stundentafel

Informationen zur Stundentafel der 8-jährigen Langform des Musikgymnasiums finden Sie hier.

Gymnasium mit Ausbildungsschwerpunkt "Kommunikation – Kunst - Kultur" Oberstufe (9. – 12. Schulstufe)

 

Attraktives modernes Sprachengymnasium mit Konzentration auf geisteswissenschaftliches Angebot

Ziele:

• Vermittlung fundierter Allgemeinbildung

• Fremdsprache als Arbeitssprache

• Erwerb von Sprachzertifikaten (z.B. Cambridge FCE)

• Praxisorientiertes Arbeiten im Gegenstand „Theaterwerkstatt“ unter Einsatz der aktuellen Informationstechnologien

• Erwerb von Basisfähigkeiten im Bereich Kommunikation und Präsentation 

Aufnahmevoraussetzungen:

Das Ziel unserer Oberstufe ist eine qualitätsvolle gymnasiale bzw. realgymnasiale Ausbildung. In den Schwerpunktbereichen sollen die individuellen Interessen und Fähigkeiten der jungen Menschen gefördert und Schlüsselqualifikationen für ein erfolgreiches Bestehen im Studium und in der Arbeitswelt erworben werden. Die Aufnahme erfolgt entsprechend den gesetzlichen Aufnahmebedingungen für die Oberstufe allgemeinbildender höherer Schulen.

Erweitertes Wahlpflichtangebot (schülerautonomer Schwerpunkt: 4 Stunden):

Spanisch (auch maturafähig), Berufs- und Persönlichkeitsbildung, Naturwissenschaftliches Arbeiten, Theorie des Sports und der Bewegungskultur, Informatik

Aktivitäten / Schulveranstaltungen

• Winter-/Sommersportwochen

• Weitere Projekttage mit verschiedenen Schwerpunkten, interkulturelle Kontakte

• Regelmäßige Teilnahme an Wettbewerben und sportlichen Wettkämpfen

• Projektpräsentationen: Schultheater, Kulturprojekte, etc

• Partnerschule in Erasmus+ - Programmen 

• Auslandsaufenthalte in Frankreich, England oder Irland

• Sensibilisierung für nachhaltiges und ökologisches Denken, Wahl von UmweltsprecherInnen in allen Klassen.

Netzwerke

• KLI:BO-Netzwerkschule

• TU-Koorperationsschule

• Ökolog-Netzwerkschule 

• Mitglied im Programm „Styria Vitalis“

• GKK-Partnerschule („Bewegte Schule – gesundes Leben“)

• Kooperationen mit „Schauspiel Aktiv“ und „Oper Aktiv“

• Schul- und Ausbildungsberatung

• Mitglied in Begabten- und Begabungsförderungsprogrammen

Stundentafeln

Informationen zu den Stundentafeln finden Sie hier.

Realgymnasium mit Ausbildungsschwerpunkt "Projektdesign" Oberstufe (9. – 12. Schulstufe)

 

Ein LehrerInnenteam plant und entwickelt mit der Klasse Projekte, die im Laufe der Oberstufe in die Praxis umgesetzt werden: Kontakte mit der realen Arbeitswelt werden in Theorie und Praxis umgesetzt.

Ziele:

• Vermittlung fundierter Allgemeinbildung

• Erarbeitung der Grundlagen des Projektmanagements und Umsetzung in die Praxis

• Projektorientierter Einsatz von Informations- und Kommunikationstechnologien

• Aufbau von Kontakten mit Firmen und weiterführenden Bildungseinrichtungen

• Erwerb von Basisfähigkeiten im Bereich Kommunikation und Präsentation

Aufnahmevoraussetzungen:

Das Ziel unserer Oberstufe ist eine qualitätsvolle gymnasiale bzw. realgymnasiale Ausbildung. In den Schwerpunktbereichen sollen die individuellen Interessen und Fähigkeiten der jungen Menschen gefördert und Schlüsselqualifikationen für ein erfolgreiches Bestehen im Studium und in der Arbeitswelt erworben werden. Die Aufnahme erfolgt entsprechend den gesetzlichen Aufnahmebedingungen für die Oberstufe allgemeinbildender höherer Schulen.

Erweitertes Wahlpflichtangebot (schülerautonomer Schwerpunkt: 4 Stunden):

Spanisch (auch maturafähig), Berufs- und Persönlichkeitsbildung, Naturwissenschaftliches Arbeiten, Theorie des Sports und der Bewegungskultur, Informatik

Aktivitäten / Schulveranstaltungen

• Winter-/Sommersportwochen

• Weitere Projekttage mit verschiedenen Schwerpunkten, interkulturelle Kontakte

• Regelmäßige Teilnahme an Wettbewerben und sportlichen Wettkämpfen

• Projektpräsentationen: Schultheater, Kulturprojekte, etc

• Partnerschule in Erasmus+ - Programmen 

• Auslandsaufenthalte in Frankreich, England oder Irland

• Sensibilisierung für nachhaltiges und ökologisches Denken, Wahl von UmweltsprecherInnen in allen Klassen.

Netzwerke

• KLI:BO-Netzwerkschule

• TU-Koorperationsschule

• Ökolog-Netzwerkschule 

• Mitglied im Programm „Styria Vitalis“

• GKK-Partnerschule („Bewegte Schule – gesundes Leben“)

• Mitglied bei „Theater Aktiv“ und „Oper Aktiv“

• Schul- und Ausbildungsberatung

• Mitglied in Begabten- und Begabungsförderungsprogrammen

Stundentafeln

Informationen zu den Stundentafeln finden Sie hier.

Unterstufe (5. – 8. Schulstufe)

 

Das Ziel des Gymnasiums am Schulstandort Dreihackengasse ist eine qualitätsvolle Ausbildung mit Schwerpunkten in den Bereichen Sprachen, Kultur, Projektunterricht, soziales Lernen und Selbstmanagement. Das abschließende Reifeprüfungszeugnis berechtigt zur Inskription an allen österreichischen Universitäten, Hochschulen und Fachhochschulen.

 

Aufnahmevoraussetzungen:

Es gelten die Aufnahmebedingungen für den Besuch von allgemein bildenden höheren Schulen (AHS): Voraussetzung für die Aufnahme in die 1. Klasse unseres Gymnasiums ist die Erteilung der Gymnasialreife durch die Schulkonferenz der Volksschule (§ 40, Absatz 1 des SCHOG).

Sprachen und Naturwissenschaften

• Englisch ab der 1. Klasse

• Latein oder Französisch wahlweise ab der 3. Klasse

• Englisch als Arbeitssprache bei Projekten in verschiedenen Gegenständen

• Europäisches Sprachgütesiegel für unser Sprachenzentrum 

• „Nawi“: Naturwissenschaftliche fächerübergreifende Vernetzungen als Unterrichtsprinzip in der Unterstufe

Soziales Lernen

• Kennenlerntage für die neuen Klassen

• Klassenpatenschaft: Einführung in das schulische Leben durch SchülerInnen unserer Oberstufe

• Persönlichkeitsbildung

• Konfliktpräventions- und Mediationstage

• Gelebtes Miteinander der Kulturen

• „Fair streiten lernen": Training von Konflikterkennung und gewaltfreier und fairer Konfliktaustragung mit ausgebildeten MediationslehrerInnen

• „Lernen lernen": gezielte Lernförderungs- und Konzentrationsangebote

• gelebte Schuldemokratie: Offene Meinungsäußerung und konstruktive Mitgestaltung des Schullebens

Informatik

• Eigene E-Mail-Adresse und Internetzugang für alle

• Informatik ab der 1. Klasse als unverbindliche Übung wählbar

• ECDL-Computerführerschein ab 3. Klasse

Zusätzliche mögliche Angebote durch Kurse

• Sportangebot: Fußball, Volleyball, Basketball, Ballett

• Musisch-kreatives Angebot: Bühnenspiel, Schulband

• Freigegenstände: Arabisch, Bosnisch/Kroatisch/Serbisch

• Begabten-/Begabungsförderung

• Club 3hacken

• Bewegte Pause

Ergänzende Aktivitäten / Schulveranstaltungen

• Winter-/Sommersportwochen für die 2. und 3. Klassen

• Projekttage der 4. Klassen

• Weitere Projekttage mit verschiedenen Schwerpunkten, interkulturelle Kontakte

• Regelmäßige Teilnahme an Wettbewerben und sportlichen Wettkämpfen

• Projektpräsentationen: Schultheater, EU-Projekte u.v.m.

• Feste und Feiern

• ÖKO-Schule: Sensibilisierung unserer SchülerInnen für nachhaltiges und ökologisches Denken, Wahl von UmweltsprecherInnen in allen Klassen

• Berufsorientierung durch „KLI:BO“ und IBOBB

Stundentafel

Informationen zur Stundentafel der Unterstufe des Gymnasiums finden Sie hier.

Aktuelle Beiträge

Thumbnail Pop - Streicher     Die Pop-StreicherInnen (auch 3Hacken-PopStrings genannt) erarbeiten sich in einer Probenstunde pro Woche ein kunterbuntes Repertoire an Kammermusik abseits der großen Meister wie...
Thumbnail Latein   Prof. Roswitha Fuhrmann, Prof. Jakob Georg Hatz, Prof. Gottfried Kropf Lateinunterricht an unserer Schule: ab der 3. Klasse (6-jährig) ab der 5. Klasse (4-jährig) als Freigegenstand...
Thumbnail Weihnachtspakete   Weihnachtsaktion 2019 So viele Lebensmittelpakete wie noch nie wurden in diesem Advent in den Klassen der 3hackengasse verpackt: 46 Stück! Schön zu sehen und zu erleben, mit welcher...
Thumbnail Interreligiöse Feier … wenn wir uns in den 1. Klassen begegnen … BEGEGNUNGSFEIER der 1. Klassen … dann singen wir, dass wir einander Mut machen können oder dass wir unterschiedliche Stärken und...
Thumbnail Musical 2020 " AUSGETICKT " Musical 2019 " Die Zauberharfe " Musikal 2018 " Geschöpf der Nacht " Musical 2017 " KÖNIG KEKS "  Schokolade oder Peperoni? Krokantien oder die Chili-Inseln?Wenn es um die...