Unterstufe (5. – 8. Schulstufe)

 

Das Ziel des Gymnasiums am Schulstandort Dreihackengasse ist eine qualitätsvolle Ausbildung mit Schwerpunkten in den Bereichen Sprachen, Kultur, Projektunterricht, soziales Lernen und Selbstmanagement. Das abschließende Reifeprüfungszeugnis berechtigt zur Inskription an allen österreichischen Universitäten, Hochschulen und Fachhochschulen.

 

Aufnahmevoraussetzungen:

Es gelten die Aufnahmebedingungen für den Besuch von allgemein bildenden höheren Schulen (AHS): Voraussetzung für die Aufnahme in die 1. Klasse unseres Gymnasiums ist die Erteilung der Gymnasialreife durch die Schulkonferenz der Volksschule (§ 40, Absatz 1 des SCHOG).

Sprachen und Naturwissenschaften

• Englisch ab der 1. Klasse

• Latein oder Französisch wahlweise ab der 3. Klasse

• Englisch als Arbeitssprache bei Projekten in verschiedenen Gegenständen

• Europäisches Sprachgütesiegel für unser Sprachenzentrum 

• „Nawi“: Naturwissenschaftliche fächerübergreifende Vernetzungen als Unterrichtsprinzip in der Unterstufe

Soziales Lernen

• Kennenlerntage für die neuen Klassen

• Klassenpatenschaft: Einführung in das schulische Leben durch SchülerInnen unserer Oberstufe

• Persönlichkeitsbildung

• Konfliktpräventions- und Mediationstage

• Gelebtes Miteinander der Kulturen

• „Fair streiten lernen": Training von Konflikterkennung und gewaltfreier und fairer Konfliktaustragung mit ausgebildeten MediationslehrerInnen

• „Lernen lernen": gezielte Lernförderungs- und Konzentrationsangebote

• gelebte Schuldemokratie: Offene Meinungsäußerung und konstruktive Mitgestaltung des Schullebens

Informatik

• Eigene E-Mail-Adresse und Internetzugang für alle

• Informatik ab der 1. Klasse als unverbindliche Übung wählbar

• ECDL-Computerführerschein ab 3. Klasse

Zusätzliche mögliche Angebote durch Kurse

• Sportangebot: Fußball, Volleyball, Basketball, Ballett

• Musisch-kreatives Angebot: Bühnenspiel, Schulband

• Freigegenstände: Arabisch, Bosnisch/Kroatisch/Serbisch

• Begabten-/Begabungsförderung

• Club 3hacken

• Bewegte Pause

Ergänzende Aktivitäten / Schulveranstaltungen

• Winter-/Sommersportwochen für die 2. und 3. Klassen

• Projekttage der 4. Klassen

• Weitere Projekttage mit verschiedenen Schwerpunkten, interkulturelle Kontakte

• Regelmäßige Teilnahme an Wettbewerben und sportlichen Wettkämpfen

• Projektpräsentationen: Schultheater, EU-Projekte u.v.m.

• Feste und Feiern

• ÖKO-Schule: Sensibilisierung unserer SchülerInnen für nachhaltiges und ökologisches Denken, Wahl von UmweltsprecherInnen in allen Klassen

• Berufsorientierung durch „KLI:BO“ und IBOBB

Stundentafel

Informationen zur Stundentafel der Unterstufe des Gymnasiums finden Sie hier.