Realgymnasium unter besonderer Berücksichtigung der musischen Ausbildung für Studierende der Musik (8jährig)                       

 

Die Langform des Musikgymnasiums ist eine achtjährige Ausbildung, die eine frühzeitige Förderung musikbegeisterter Zehnjähriger mit einer realgymnasialen Ausbildung verbindet. Grundprinzip ist die duale Ausbildung zwischen Musikgymnasium und Musikinstitut. Die verstärkte Musikausbildung mit dem Trägerfach Musikkunde ermöglicht die partielle Anrechenbarkeit der musiktheoretischen Gegenstände im Rahmen eines Musikstudiums. Das abschließende Reifeprüfungszeugnis berechtigt zur Inskription an allen österreichischen Universitäten, Hochschulen und Fachhochschulen.

Aufnahmevoraussetzungen:

Es gelten die Aufnahmebedingungen für den Besuch von allgemein bildenden höheren Schulen (AHS): Voraussetzung für die Aufnahme in die 1. Klasse unseres Gymnasiums ist die Erteilung der Gymnasialreife durch die Schulkonferenz der Volksschule (§ 40, Absatz 1 des SCHOG).

Zusätzlich findet die Feststellung der musikalischen Eignung in zwei Modulen statt:

• Vorspiel am Instrument

• Aufnahmegespräch mit musikalischen Inhalten (Singen von zwei Liedern eigener Wahl, rhythmische Übungen, musikalische Gestaltungsübungen)

Duale Ausbildung Musikgymnasium – Musikinstitut: 

Musikgymnasium

• Frühzeitige Förderung junger musikbegabter Menschen

• Musikpraktische Ausbildung Vokal- und Instrumentalensembles, Musizieren in Großformationen wie auch in Kleingruppen

• Musiktheoretische Ausbildung: Vermittlung profunder Kenntnisse und Fertigkeiten

• Musik und Bewegung: Tanz, Ballett, Ausdruckstanz, Bewegungsschulung

• Spezialausstattung für den Musikunterricht: 5 Musiksäle, Konzertsaal, Kammermusikräume 

Musikinstitut

Voraussetzung für den Besuch des Grazer Musikgymnasiums ist das Lernen eines Musikinstrumentes an einer der folgenden Ausbildungsinstitutionen mit mindestens einer Stunde Einzelunterricht pro Woche

• Johann-Joseph-Fux-Konservatorium, 8020 Graz, Nikolaigasse 2–4, Tel. 0316/711250-6175

• Universität für Musik und darstellende Kunst Graz, Leonhardstraße 15, Tel. 389-0

• Steirische Musikschule mit Öffentlichkeitsrecht

• PrivatlehrerIn in der Unterstufe möglich

Fremdsprachen 

• Englisch ab der 1. Klasse

• Italienisch ab der 3. Klasse

• Englisch als Arbeitssprache bei Projekten in verschiedenen Gegenständen

• Latein-Freigegenstand ab der 5. Klasse (zum Erwerb d. Universitätsstudienberechtigung)

Aktivitäten / Schulveranstaltungen / Soziales Lernen

• Zwei Musiktage als Kennenlerntage für die neuen Klassen 

• Reiches Ensembleangebot: Orchester, Chor, Bigband, Rock und Pop, Jazz, Volksmusik, Musik und Bewegung, Ballett

• Teilnahme an musikalischen Wettbewerben, Projekten u.v.m.

• Winter-/Sommersportwochen für die 2. und 3. Klassen sowie in der Oberstufe

• Auslandsaufenthalte in Kalifornien, Italien, England/Irland, Kroatien etc. 

• Weitere Projekttage mit verschiedenen Schwerpunkten, interkulturelle Kontakte (z.B. im Rahmen von Erasmus+)

• Klassenpatenschaft: Einführung in das schulische Leben durch SchülerInnen unserer Oberstufe

• Persönlichkeitsbildung

• Konfliktpräventions- und Mediationstage

• Fair streiten lernen": Training von Konflikterkennung und gewaltfreier und fairer Konfliktaustragung mit ausgebildeten MediationslehrerInnen

• „Lernen lernen": gezielte Lernförderungs- und Konzentrationsangebote

• gelebte Schuldemokratie: offene Meinungsäußerung und konstruktive Mitgestaltung des Schullebens

• ÖKO-Schule: Sensibilisierung unserer SchülerInnen für nachhaltiges und ökologisches Denken, Wahl von UmweltsprecherInnen in allen Klassen

• Berufsorientierung durch „KLI:BO“ und IBOBB

• Begabten-/Begabungsförderungsprogramm

Informatik

• Eigene E-Mail-Adresse und Internetzugang für alle

• Informatik ab der 1. Klasse wählbar

• ECDL-Computerführerschein ab 3. Klasse

Zusätzliche mögliche Angebote durch Kurse

• Sportangebot: Fußball, Volleyball, Basketball, Ballett

• Musisch-kreatives Angebot: Bühnenspiel

• Freigegenstände: Spanisch, Arabisch, Bosnisch/Kroatisch/Serbisch

• Latein-Freigegenstand ab der 5. Klasse (zum Erwerb der Universitätsstudienberechtigung)

• Club 3hacken

• Bewegte Pause

Stundentafel

Informationen zur Stundentafel der 8-jährigen Langform des Musikgymnasiums finden Sie hier.