Bundesjugendsingen 2017

Gute Neuigkeiten! 

Bei dem diesjährigen Bundesjugendsingen vom 23. – 26. Juni ist unsere Schule mehrfach beteiligt. Der Kammerchor des Musikgymnasiums unter der Leitung von Prof. Thomas Perstling-Edlmair hat sich für dieses einzigartige Spektakel im Herzen von Graz qualifiziert.
Das Projektteam der 7.P - Klasse ist für die Dokumentation des Geschehens in Form einer Facebook-Seite zuständig.
Zahlreiche Schüler/innen unserer Oberstufe begleiten teilnehmende Chöre als Guides.
Außerdem singen und musizieren fast 100 Schülerinnen und Schüler unserer Schule bei der Eröffnung des Bundesjugendsingens in der Grazer Oper. Unter der Leitung von Prof. Thomas Perstling-Edlmair und Prof. Christoph Smola bereiten sie sich schon seit März auf die multimediale Eröffnungsshow vor. Sie sind Teil eines großen Ensembles gemeinsam mit Cantanima, Singschul der Grazer Oper und dem Orchester des J.J. Fux Konservatoriums unter der Gesamtleitung von Franz Herzog. Die Hauptdarstellerin der Rahmenerzählung ist Elisabeth Reichenbrugger aus der 7M-Klasse.
Das Bundesjugendsingen findet nur alle drei Jahre statt und ist daher immer ein besonderes Ereignis!
Wir freuen uns, wenn Sie/ihr unsere Schüler/innen unterstützt! Dem Kammerchor wünschen wir viel Erfolg, für die Eröffnungsfeier toi, toi, toi und wer will, kann diesem Link folgen
https://www.facebook.com/bundesjugendsingen/
oder verbreitet den hashtag #bundesjugendsingen2017.

 

 Fast alle vom großen Chor im Musiksaal Der Kammerchor bei einem Pausenkonzert in der Aula  7P-Klasse „helping hands“ 
grosserChor 2017  Kammerchor 2017 TShirts 7P