Klassenaktivität neu

Projekttag „Nachhaltige Kleidung (?)“: Der 3hackentausch der 6MO


Am 27. Juni 2018 führte die 6MO-Klasse im Rahmen des GWK-Unterrichts unter der Leitung von Frau Prof. Wlasak ihren nachhaltigen Projekttag durch. Das Thema dieses Jahr war „Nachhaltige Kleidung (?)“, das aufbereitet von der 6MO als alltägliches und lebensnahes Thema zur Bewusstseinsbildung der SchülerInnen der 5M, 6M, 7P, 7K und 7MO beitragen sollte.
Die Veranstaltung begann mit einer Präsentation zu Nachhaltigkeit. Es gab Einblicke in die Dimensionen der Nachhaltigkeit und in die ökologischen, ökonomischen und sozialen Auswirkungen des Konsumrauschs unserer Wegwerfgesellschaft.  Weiters gab es einen Kurzfilm zu „Die Textilkette – Reise eines Billigshirts“ und einen musikalischen Input mit „We are the world“. Das Highlight bildete jedoch der „3hackentausch“ vor der Bibliothek: Auf diesem konnten die SchülerInnen Kleidung untereinander tauschen, das ein oder andere wertvolle Teil ergattern und so vor dem Wegwerfen bewahren. Übriggebliebene Kleidung wurde dem Sachspendenmarkt „Carla“ der Caritas vorbeigebracht. Auch gab es die Möglichkeit für SchülerInnen (und LehrerInnen), die keine Kleidung zum Tauschen hatten, mittels einem symbolischen Beitrag von einem Euro einen Bon zu kaufen, der zum Kauf eines Kleidungsstücks berechtigte. Der dadurch eingenommene Betrag von 40 Euro kam der Aktion „Armut in Österreich“ der Caritas zu gute. Während des 3hackentauschs wurden weitere bewusstseinsbildende Maßnahmen durchgeführt. Mittels interaktiver Posterausstellung, einer Nachhaltigkeitsbibliothek und einem Gewinnspiel mit veganen und fairen Sachpreisen konnten die beteiligten SchülerInnen noch tiefer in die Materie eintauchen.
Langfristiges Ziel ist es, den gelungenen 3hackentausch als jährliche Veranstaltung für alle Klassen zu etablieren, um mit einem kleinen Schritt in die richtige Richtung bereits heute an morgen zu denken.

Link zum Kurzfilm: https://www.youtube.com/watch?v=6l3ITUv8EmU

3hackentausch 3hackentauschBild1 3hackentauschBild2 3hackentauschBild3
3hackentauschBild4 3hackentauschBild5 3hackentauschBild6 3hackentauschBild7

 

Start-ups for a better world


Ein Workshop im Rahmen von Projektmanagement
Gemeinsam mit Frau Karin Kuchler und Frau Elisabeth Fischer (FH JOANNEUM Kapfenberg) suchte die 8P-Klasse nach Ideen für ein mögliches Problem in den Bereichen Umwelt, Mobilität und Energie. Zuerst wurde in zwei Gruppen eine Idee zu einem möglichen Start-up durchgedacht und besprochen, beide Gruppen entschieden sich für den Bereich Lebensmitteln, abschließend pitchte jede Gruppe ihre Idee. Nach vier informativen, lustigen und praktischen Unterrichtsstunden gingen alle gut gelaunt in die (letzten) Semesterferien.

8P Workshop 2018 1 8P Workshop 2018 2 8P Workshop 2018 3

 

Neue Perspektiven auf der Karl-Franzens-Universität Graz
Abseits des Schulstresses kurz vor Weihnachten tauchten die Schülerinnen und Schüler der 6MO-Klasse am 14. Dezember für einen Vormittag in die Welt der Karl-Franzens-Universität im Rahmen des GWK-Unterrichts mit Frau Prof. Wlasak ein.
Am Institut für Geographie und Raumforschung hieß sie Friedrich M. Zimmermann, Leiter des RCE Graz-Styria, dem regionalen Zentrum für Bildung für nachhaltige Entwicklung, willkommen und zeigte ihnen u.a. Studienmöglichkeiten auf der Grazer Integrativen Geographie für ihren zukünftigen Bildungs- und Lebensweg auf. Im Anschluss folgte eine Führung um den Campus der Karl-Franzens-Universität durch die Studienberatung, wo das Haupt- und RESOWI-Gebäude und Anlaufstellen wie die Studienabteilung und Bibliothek genau unter die Lupe genommen wurden.

Uni 6P 2017 04 Uni 6P 2017 01 Uni 6P 2017 02 Uni 6P 2017 03

 

 

Wirf das Ei! – eine PB-Stunde in der 5P


Es klingt unsinnig, ein Ei zu werfen. Doch zuvor werden Gruppen durch Losen gebildet. Die Mitglieder einer Gruppe versuchen gemeinsam ein Ei so zu verpacken, dass dieses Ei den Wurf vom ersten Stock auf die Terrasse unbeschädigt übersteht. Spannung und Aufregung sind garantiert.
Die Lösungswege waren in der 5P so verschieden wie noch nie. Die Bilanz: Ein Ei blieb ganz, vier Eier gingen zu Bruch! Doch alle Gruppen hatten Spaß an der Herausforderung, auch diejenigen, die den Gruppenprozess beobachteten!

5P Wirf 1 5P Wirf 2 5P Wirf 3

 

 

KLASSENTAG der 8M
Das letzte Schuljahr begann für die 8M-Klasse mit einem Ausflug nach Adriach (Frohnleiten). Das romanische Kirchenjuwel in Adriach wurde uns vorgestellt. Anschließend gab es eine Einladung zu einer kulinarischen Stärkung (inklusive Werwolf-Spiel). Aufgrund der läuferischen Fähigkeiten aller erreichten wir den Zug für die Rückfahrt pünktlich!

Klassenaktivitaet 4Klassenaktivitaet 1Klassenaktivitaet 2Klassenaktivitaet 3