Französisch

 

fra 01 Weltsprache Französisch?

Französisch ist nach Deutsch die am meisten gesprochene Muttersprache in Europa. Weltweit ist Französisch für 131 Millionen Menschen Mutter- oder Amtssprache. Zur Gemeinschaft der französischsprachigen Länder (Frankophonie) zählen 55 Länder. Französisch wird u.a. in den folgenden Staaten und Regionen gesprochen:

 

•    Europa: Frankreich, Belgien. Schweiz, Luxemburg, Monaco
•    Afrika: Algerien, Marokko, Tunesien, Kamerun, Zaire, Kongo, Senegal, Niger,   Madagaskar, Côte d’Ivoire, Mali, Togo (u.v.m.)
•    Nordamerika: Québec (Kanada), Louisiana und Maine (USA; Verkehrssprache)
•    Lateinamerika: Französisch-Guyana, Haiti
•    sowie auf zahlreichen Inseln, z.B. Tahiti, Réunion, Guadeloupe, Neukaledonien, Martinique oder den Seychellen.


Französisch ist eine internationale Verkehrssprache. In zahlreichen internationalen Organisationen ist Französisch Arbeits- (z.B. in der UNO, in der UNESCO oder im Europarat) oder Konferenzsprache (in der EU).fra Landk


Weiterhin ist Französisch die Sprache der Mode und der Gastronomie.


Französisch ist ein guter Ausgangspunkt für das Erlernen verwandter Sprachen wie Italienisch oder Spanisch. Aber auch Englisch schöpft mehr als die Hälfte seines Wortschatzes aus den romanischen Sprachen.